Bedeutung von Rettungskarten in ihrem Fahrzeug

Rettungskarten dienen den Rettungskräften um einen sicheren Weg zu finden um verunfallte Fahrzeuge zu bergen bzw. verletzte und möglicherweise eingeklemmte Personen aus dem Fahrzeug zu befreien.

Vorallem bei den modernen und immer komplexer werdenden Fahrzeugen ist es schwierig einen Weg zu finden um mit Schere und Spreitzer in ein verunfalltes Auto einzudringen.

Dafür gibt es allerdings die vom ADAC eingeführten Rettungskarten. Auf diesen sind verzeichnet wo in ihrem Fahrzeug die Airbags, der Tank, die Batterie und vor allem Verstärkungen in der Karosserie angebracht sind. 

Ein Beispiel für solch eine Karte sehen sie auf der unteren Abbildung:

Meistens werden diese Karten beim Kauf eines Autos mitgeliefert, sie können allerdings auch nachträglich unter dem untenstehenden Link beim ADAC ausgedruckt werden.

Bitte informieren sie sich über die Rettungskarte in ihrem Fahrzeug und rüsten diese ggf. nach. Die Karten sind unter der Sonnenblende des Fahrers zu verstauen um möglichst schnell Zugriff erlangen zu können.

ADAC-Rettungskartenverzeichnis